Adventskalender 2020, 11. Fenster

Müdes Gesicht

Jah Pastafari und howdy miteinand’, liebe Adventskalender-Surfer und -innen! Im heutigen Fenster bringen B. The loomy gloomy Loopman und die Winefielder Dub Foundation aus Uribistan eure Boxen, Kopfhörermembranen und Trommelfelle zum Vibrieren! Wow, dieser Song und das Video wurden extra für den Klingenberg-Adventskalender komponiert! Herzlichen Dank!
#Esistwieesist.

Nachricht der Winefield Dub Foundation

FROHE FESTTAGE. Wer mehr hören will vom fetten Loomy gloomy Loopman (wichtiges Mitglied der Dub Foundation), der oder die möge doch noch hier hingehen: 

Neueste Postings

9. Fenster – Zwei Gedichte von Sarah Dvorak

9. Fenster – Zwei Gedichte von Sarah Dvorak

Premiere! Sarah Dvorak aus Wien hat uns die bislang unveröffentlichten Gedichte »Wenn die Kunst« und »Niemand hört zu« nicht nur zugeschickt, sondern auch brillant eingelesen.

3. Fenster – fine art fotografie von Hélène Elisa

3. Fenster – fine art fotografie von Hélène Elisa

fine art fotografie, analog und digital (stillleben, naturfotografie) – überwiegend s/w – stilrichtung: das entdecken von schönheit im schlichten, die ästhetik im imperfekten, zurückhaltend, glanzlos und unverziert – wabi sabi