- Verlag Klingenberg - https://www.klingenbergverlag.at -

Die Nacht, in der Jesus herabstieg von Sherzad Hassan

In Vorbereitung. Sie sehen das Coverbild von Sherzad Hassans Buch "Die Nacht, in der Jesus herabstieg" (Hintergrundbild von Saman Kareem Ahmed)

Es ist uns eine große Freude, Sherzad Hassans [1] Roman Die Nacht, in der Jesus herabstieg [2] für Herbst/​Winter 2022 ankündigen zu können! Es ist dies die erste Übersetzung des Autors in die deutsche Sprache überhaupt. Sherzad Hassan hat über fünfzehn Jahre lang an der Fertigstellung des Buches gearbeitet und er sieht es als sein Hauptwerk an.

Die Nacht, in der Jesus herabstieg handelt von Jesus Christus, der ein letztes Mal vom Himmel herabsteigt und die Welt erlösen will. Doch bereits seine erste Begegnung mit einem Flüchtling in Finnland lässt ihn an diesem Vorhaben zweifeln. Das Buch erzählt von einer Menschheit, die nicht in Frieden leben kann und von einem Erlöser, der erstaunlich menschlich ist. Mehr über das Buch erfahren Sie hier: 

Wir bedanken uns bei Sherzad Hassan, dass er sein Buch bei Klingenberg veröffentlichen wird. Es ist uns eine Ehre, dieses besondere Werk der Literatur einer deutschen Leserschaft zugänglich machen zu können. Ebenso bedanken wir uns bei den Übersetzern Ute Cantera‐​Lang und Rawezh Salim für die konstruktive, professionelle und auch freudvolle Zusammenarbeit. Die beiden Übersetzer haben sich bereits durch Übersetzungen der Bücher des kurdischen Autors Bachtyar Ali [3]im renommierten Unionsverlag verdient gemacht. 

[4]
Treffen mit dem Autor und den Übersetzern in Graz. Rawezh Salim, Sherzad Hassan, Ute Cantera‐​Lang, Laura Schuler und Verleger Paul Klingenberg.

Weiterer großer und herzlicher Dank gilt auch Saman Kareem Ahmed und seiner Frau Sazgar Salih. [5]Die beiden kurdischen Künstler haben uns in ihrem Atelier in Graz empfangen und ihren Raum für ein Interview mit Sherzad Hassan zur Verfügung gestellt. Von Saman Kareem Ahmed stammt auch das wunderschöne Bild auf dem Buchcover.

Das Buch ist aktuell in Vorbereitung, Sie können es aber jetzt schon vorbestellen! [2]Das hilft uns auch, die Auflagenhöhe vorab genauer bestimmen zu können. Den genauen Erscheinungstermin geben wir noch bekannt, aber wir werden sicherstellen, dass Jesus noch rechtzeitig zu Weihnachten 2022 – zumindest in Buchform – herabsteigen wird. 

– Laura Schuler und Paul Klingenberg vom Verlag Klingenberg

Portraitfoto von Sherzad Hassan (Copryright: Sherzad Hassan) [1]
Sherzad Hassan

Sherzad Hassan ist einer der meistgelesenen Vertreter zeitgenössischer Literatur in Kurdistan. Geboren 1951 in Erbil (Irak) studierte er Englische Literatur in Bagdad. Er übersetzte zahlreiche Werke aus dem Englischen ins Kurdische (Sorani). Aufgrund seiner islamkritischen Positionen wurde im Jahr 1997 gegen ihn eine Fatwa ausgesprochen, weswegen er sich gezwungen sah, nach Finnland zu fliehen. 

Der Autor zählt zu den bedeutendsten Intellektuellen in Kurdistan. Er ist ein entschiedener Kritiker des kurdischen Bildungssystems, der Indoktrination junger Menschen und der politischen Instrumentalisierung der Religion. Sherzad Hassan setzt sich vehement für die Rechte der Frauen in patriarchalen Gesellschaften ein und er ist eine wichtige Stimme im Kampf gegen Unterdrückung, Intoleranz und Gewalt.

Der Autor im Internet