0

23. Fenster – »Präludium für ein Garnichts« von Jim Palmenstein

Adventskalender 2020, 23. Fenster »Präludium für ein Garnichts« von Jim Palmenstein Morgen ist Weihnachten. Darum gibt es heute das Präludium für ein Garnichts. Scherz beiseite, die Koinzidenz hat sich absichtslos ergeben, aber sie ist ja nicht ganz unpassend: Für...

22. Fenster – Der Klang der Stille von Inge Bieregger

Adventskalender 2020, 22. Fenster Inge Bieregger – Der Klang der Stille Im 22. Adventskalenderfenster geht es um die große Unbekannte, Schwester der Ruhe und des Schweigens, Stiefkind des Verstummens: die Stille. Beinahe läßt sich die Regel aufstellen: Sooft sie, und...

21. Fenster – Jabbar Abdullah – Raqqa am Rhein

Adventskalender 2020, 21. Fenster »Raqqa am Rhein« von Jabbar Abdullah Der aus Syrien stammende Autor Jabbar Abdullah hat uns einen Auszug aus seinem Roman Raqqa am Rhein (2020) zugeschickt. Das Buch ist dieses Jahr im Sujet-Verlag erschienen: Von Raqqa am Euphrat...

20. Fenster – Centuries von Wolfgang von Dechend

Adventskalender 2020, 20. Fenster Centuries von Wolfgang von Dechend Zum vierten Advent präsentieren wir das Klavierstück Centuries von Wolfgang von Dechend. Das Stück wurde inspiriert von Friedrich Rückerts Ballade Chidher und behandelt den Wandel aller Dinge in der...

19. Fenster – Da Wastl aus Graz – Wort ist mein Hobby

Adventskalender 2020, 19. Fenster Wort ist mein Hobby – DaWastl aus Graz Eine geniale und überraschende Einsendung hat uns für das 19. Adventskalenderfenster erreicht. Mehr gibt es bei so viel Wortgewandtheit von unserer Seite aus gar nicht zu sagen. Bühne frei für...

18. Fenster – David Newby’s short story on BBC World Service

Adventskalender 2020, 18. Fenster David Newby on BBC World Service This short story was broadcast on BBC World News, read by Richard Mitchley. The story is published in the book »Worlds Apart – Stories about love, language and cultures«. To the book David Newby David...

17. Fenster – Der Home-Office Blues von Iris Hennebichler

Adventskalender 2020, 17. Fenster Der Home-Office Blues von Iris Hennebichler Es ist zum Rean mit der Technik ist es zum Rean Damit spricht (bzw. singt) Iris Hennebichler wohl vielen aus der Seele. So ist auch ihr Home-Office Blues Seelenbalsam für die im Home-Office...

16. Fenster – Bert Teklenborg und die Edition Salem

Adventskalender 2020, 16. Fenster Edition Salem Nach unserem Adventskalender-Aufruf bekamen wir die freundliche Anfrage von Verlegerkollegen Bert Teklenborg aus Salem, ob wir nicht Titel aus seinem Programm unserem geschätzten Publikum vorstellen möchten. Machen wir...

15. Fenster – Francisco Cienfuegos und Ismael Alcalde

Adventskalender 2020, 15. Fenster Lyrik & Musik von Francisco Cienfuegos und Ismael Alcalde Unser 15. Adventskalenderfenster birgt ein Wort-Klang-Erlebnis auf spanisch und auf deutsch. Sie sehen einen Ausschnitt der lyrisch-musikalischen Performance »Jedes Wort...

14. Fenster – »Tinderella« von Daniel Weber

Adventskalender 2020, 14. Fenster Tinderella von Daniel Weber Auch wenn in Zeiten von Corona die reale Kontaktanbahnung nach einem »Match*« in Online-Dating-Plattformen auf einer Skala zwischen Hohes Risiko und Notwendig unmöglich rangiert, ist Daniel Webers Gedicht...

13. Fenster – »Geträumt« von Klaus Oberrauner

Adventskalender 2020, 13. Fenster, Dritter Advent Klaus Oberrauner – Träumend Im 13. Adventskalenderfenster wartet ein traumhaftes Sonntagsmärchen in Gedichtform auf Sie. Vielen Dank, lieber Klaus Oberrauner, für dieses Kalenderblatt und einen schönen dritten Advent!...

10. Fenster – Prüfungskunde-Filmdreh

Adventskalender 2020, 10. Fenster Georg Klingenbergs Prüfungskunde bringt dich durch jeden Schneesturm Für das zehnte Adventskalenderfenster hat sich unser Verleger extra durch ein Schneegestöber auf den Grazer Kalvarienberg gekämpft, um auf die erste ›Verfilmung‹...

9. Fenster – Zwei Gedichte von Sarah Dvorak

Adventskalender 2020, 9. Fenster Gedichte von Sarah Dvorak Premiere! Die Wiener Schauspielerin Sarah Dvorak hat uns ihre Gedichte Wenn die Kunst und Niemand hört zu nicht nur zugeschickt, sondern auch gekonnt eingelesen. Es freut uns, mit diesem Adventskalenderfenster...