0

Der springende Punkt – Notizbuch

Was ist der springende Punkt?
»Die Redewendung vom springenden Punkt stammt aus der Bio­logie und geht zurück auf Aristoteles : Gemeint ist jener pulsierende rötliche Fleck, der bei Vogel­eiern, etwa im befruchteten Hühner­ei, wenige Tage nach der Bebrütung mit bloßem Auge erkennbar wird. Es ist dabei das erste augenfällige Kennzeichen des Lebendigen : Das Herz beginnt zu schlagen.« (Text Innenseite)

Format: A5; 100 Seiten blanko
Kein Schnickschnack – Platz für eigene Gedanken
Limitiert auf 500 Stück

Weitere Informationen

5.00 

Umschlag : Recyclingpappe
Papier : 80 g Recyclingpapier
Idee u. Gestaltung: Paul Klingenberg
Herstellung : ÖH-Servicecenter Graz
ISBN 978-3-903284-03-6

Pappe und Papier bestehen aus 100% recyceltem Material
Lokal bei einem Grazer Unternehmen produziert