Prüfungskunde – Georg Klingenberg

12.00 

Der Klassiker zur Einführung in die Prüfungswissenschaften

Georg Klingenberg war Professor für Römisches Recht an verschiedenen Universitäten. Sein humorvoller Leitfaden für Geprüfte und Prüfer führt wie eine Regieanweisung durch das Drama (oder die Komödie) der mündlichen Prüfung und beschreibt seine verschiedenen Eigenheiten und Akteure. Dieses Buch ist kein herkömmlicher Ratgeber, sondern zeigt, daß es bei Prüfungen viel zu lachen gibt: Im Kampf der Heroen treffen Intelligenztester auf Auswendiglerner, Pokerfaces auf Spekulierer. Die humorvollen Schilderungen zeugen von Menschenkenntnis und scharfer Beobachtungsgabe, geschöpft aus dem Erfahrungsschatz jahrzehntelanger Unterrichtspraxis. Ein unterhaltsamer und fast schon unerläßlicher Leitfaden, der zur Selbsterkenntnis und zum Schmunzeln einlädt.

Leseprobe | Weitere Informationen

Beschreibung

Taschenbuch, 120 Seiten
Dritte Auflage (1. – 2. Tausend)
ISBN 978 – 3-200 – 04940-6
10% USt. im Preis enthalten
Gedruckt auf FSC-zertifiziertem Munken-Premiumpapier

Zusätzliche Information

Gewicht0.2 kg
Größe176 × 107 × 7 cm