Edition Online

Aus Stanislaw Lems linguistischem Laboratorium – Eine Bestandsaufnahme

Ein Schmuckkästchen voller Wortkreationen von Stanislaw Lem. Erforscht und zusammengestellt von Michael Kanofsky.

Der polnische Schriftsteller Stanislaw Lem (1921 – 2006) war einer der großartigsten Sprachschöpfer überhaupt. In seinen Werken hat er nicht nur eine originelle, visionäre, märchenhafte Zukunftswelt geschaffen, sondern auch eine ganz eigene Sprachwelt. Die hier vorliegende Arbeit ist ein kleiner Teil meines Großprojektes Aus Lems Linguistischem Laboratorium: Nach Art der Naturforscher begebe ich mich auf eine Expedition durch das umfangreiche labyrinthische Werk Lems und durchforste es nach Lem‐​spezifischen Sprachschöpfungen. Jeder Begriff ist ein LEMma in diesem Sprachschöpfungslexikon. Eine Menge Arbeit liegt vor mir. Der Anfang ist gemacht. Danke, Stanislaw Lem! Und ein großer Dank auch an die Übersetzerinnen und Übersetzer, die Lems Wortschöpfungen vom Polnischen ins Deutsche und in viele andere Sprachen übertragen haben.

Theorien und Gesetze

kyberiade · omnigenerative rekreatistik · detrimentales katastrophenchaos · entwattisierung · totale malaputzie · reduplikationstheorie · paradoxon antinomicum · labyrinthum lemianum · iontophorese · stochastischer spaziergang · das kreisen und pulsieren binär codierter elemente in alphanumerischer nichtlinearer diskreter modellierung · monarcholyse · prästabilisierte harmonie · transzendentale windbeuteleien · metapher‐​renkungen · experimenta felicitologica · metapsychotrope transmission · altruizin effekt · kybernetischer witz · glückseinheit megahed · felizitologisches exerzieren · elektronischer imperativ · emulator‐​kultur · fraktionierte hedonistik · leitermetaphysik · entiologie · gequantelte und fraktionierte transzendenz · roboterstaaten · perpetuelle metempsychotische reinkarnation · galoppierender defaitismus · portionierte metaphysik · theotaktik · whiggismus · pönitentiär‐​präventiver eingriff zur verhütung vorsätzlicher straftaten · codex galacticus · kybernetische deontologie · numerisch‐​topotrope infintesimalistik · omega‐​korrelation · angewandte rekreationistik · präkybernetik · die zwangsjacke ewigen glücks · die epoche der gripser · operation griess · telesemantische fokussierung · gurgitation · peripathetische polyarchie · ichübergreifung · vervielselbstigung · die degeneraissance · das mac‐​flacon‐​glumbkin‐​ramp‐​horney‐​hmurling‐​piaffka‐​snow‐​man‐​fitolis‐​birming‐​draque‐​phootley‐​caropka‐​phalse‐​ley‐​groggerner‐​maydansky‐​gesetz · phase der ektogisierung · das ka‐​undrium · die doktrin der drei welten · algomatik · ignorantik · squarck‐​schwelle · ethifikatorischer defekt · die totale prothetisierung der gesellschaft

Mechaniken und Technologien

plasmagurt · tele‐​pathograph · himmelblaue schrauben · informationspumpe · ionen‐​met · ziffernmühle · interplanetarischer baedecker · krepierolat · lunar evasive molecules · glücksabweisende schutzschilde · deperfektor‐​komplikator · schrott‐​sauger · quälarmaturen · frakturbinen · schraubenschredder · elektroexzentritäten · fabrifakturen · oskulatorium · knie‐​kacheln · galaktischer blick · hochfrequenz‐​ohrringe · auto‐​matus sapiens · höhlenroboter · reiberator · edelgas calsonium · spirituelles element denkalium · das theotron · kyber‐​boogie · pantokratorium · ultimator‐​omnigenerator · ontologischer allzweckcomputer · hagiopneumatischer perfektionator · rektifikator des bösen · hochspannungstranszendenz · schwatzhaftigkeitsregler · pankratorien · omniszientarien · super‐​theotron · volltransistorisierte wunscherfüller · trans‐​versale photonen · vakuumfähre · digitale verdienstmedaille · akzidentieller kopf · missratene mohnstriezel · ökokrebs · kryptotronspeicher · psychopermutator · homöostat‐​regler der altru‐​hero‐​optimismus‐​serie · intelligenzaggregat · geist‐​tötende kondensatoren · digitale überzieher · kontrast‐​beatifikator · fortunator‐​escaltor · mikrozivilisationspräparat · mikrorationalisator · kontemplator · subsoale aggregate · gespenstotron · felizitotron · digitales starkbier · débauch‐​erien · fata morgana simulationen · gravitationserweitertes nukleonenfeld · virtuelle pseudomoleküle · unterhosen als mittel der repression

Nomenklatura

ijon tichy · pilot pirx · die tarrakaner · klapuzius · konstrukteur trurl · miss aileen seabury · dieudonne proque · duenna zoro‐​enna · nukleoniker mindell · doktor diagoras · der euerburger tausendfüßler · e.m. sianko · angelita · doktor hopfstosser · o.j.  burberry · prof. tarantoga · fipo von pinta · prof. a. donda · ur‐​onkel emmerich · dr. fechner · dr. sartorius · doktor douberman · bourre de calance · käpt´n kano · prinzessin di cavalli · herr perfidolin · prof. mcintyre · alistar waynewright · oberinspektor alfen · geheimagent III · sewinna morribond · senor cuillone · prof. trottelreiner · könig murdas · dr. molteri · der unbesiegbare · direktor rosenbeisser · harry s. totteles · körper‐​ing.  g.  goodlay · prof. nardeau de vince · der general der prognositen · pater memnar · termofeles · decantor · senator groggerner · kathodius · mattrass · herr erg‐​selbsterreg · prof. harley pombernack · elektrina · prof. zazul · gargomanticus · prof. rasglas · eremit bonhomius · fratzlaw indolenski · adam osborn · chefinspektor gregory · die goldgewirkte auretina · benedykt kouska · kadett boerst · ingenieur soltyk · kollege oswaititsch · könig genius · mandrillion · ictus von fulmenbach · pjotr arsenjew · die offiziere pratt und wayne · massena · krull · prinzessin kristalla · der astrogator · fräulein land · atomphysiker sarner · der kakerlak von melkers‐​dorf · monsieur du bois fenner · ivar olaf leyge · der anthrobiale homus bleichling · die radomanten · karl heinz schimmelreiter · dr. dunant · dr. stella · garbunda · shennan quine · kollege rahaman · die aldebaraner · der heisere apoplektiker · snaut · prof. s. turteltaub · prof. lax‐​gugliborc · pierre solitaire · trofim odinzew‐​bulyshnikow · comtesse tlenix · general prchl · synchronicus · die  vielianer · könig mandrillion · der perfekte ratgeber · ein elektronischer winkeladvokat · der arme teufel kruzafux · der maschinelle anwalt · ein mikrospion · professor occulticus · ein westentaschenmanipulator · die datenpfuscher · die möchtegern‐​intellektroniker · die elektrorecken · ein kybernist · ein elektrizist · ictus von fulmenbach · symphonicus · diverse robo‐​götter · voll‐​automatische dekorierer und kuppler · mechanuniculi · fallazius pseudologos · der dychthonier berdergar · buffon von schneck · elektro‐​voltaire · der theoid · zyklotreppisten · synchro‐​phonicus · gibarian · die pernomisten · zacharias voltkofel · dr. rorty · ing.  tottentanz · pseudozoa · gebrüder vybilkis · jonas kuschtyk · die teleferisten · pyrosaurier · ein kochtopf‐​advokat · tropol‐​echsen · der schwanzabstossende polyserv

Orte und Organisationen

sternbild des kalbes · quasiterra · das land dandelia · die vergoldete wüste · sternbild des mangelbretts · lila sonne · planet chloreley · kontinent zetland · planet witzlandia · institut für empirische erotologie · lehrstuhl für perfektionistik und ekstatistik · cape canaveral · der geomorphe planet · turin · sheraton hotel zürich · kontinent dydlantis · planet entia · etho‐​sphäre · ministerium für ausserirdische angelegenheiten · terrania · czortków in galizien und lodomerien · institut für geschichtsmaschinen · abteilung für finanzkosmologie · gruben in der raum‐​zeit · strukturabteilung für ontologische irrtümer und verzerrungen · österreich · kontinent maumasien · magellansche wolke · abteilung für ausserirdische theologien · befehlsstelle für geschichtsduplikate · institut für gripsonik · die schweiz · abteilung für irdische geschichte · planet der mammniten · santiago · planet kretinia · stacheldrahtsträucher · quecksilberbrunnen · kosmischer geysir · sternbild deliria · die stadt felizia · solaris · der mond · die uno · die lunar agency · san diego · new york city · institut zur besserung des milieus · gyn‐​androics corporation · flamsteed krater · pfuhlmond · der siebte planet von gamma zentauri · kontinent taraxis · zwei moorzeane · ethosphäre · das territorium von losannien · kurdland · institut für posthume käserei

Sex Semantics

center für orgasmus‐​ortung · vollautomatische gürtellockerer · schmusium mit felixol · hochfrequenz‐​nervenkitzler · roboter in pfützen von erdbeermarmelade · phantomatischer sex · aufgezogene nymphchen · sadomatik · tittiquack · kyborgien · techtelmechtel‐​tempel · erotodrom · zwangs‐​zölibatisierung · prinzessin hoppsalas himmelbett · salto erotale · ferngespielin · amouröse akrobatik · die zärtliche oktopauline · perpetuum amorobile · frühstück mit jungfrauen und musik · telemate · lachtäubchen · jungfrauen‐​spielviehisch‐​römisch · harems‐​rennen · onanisator · zwangs‐​frottieren · liebkosi · die schöne trotteleide · seductive dolls · zifferotikon · auto‐​frotteusen · räderwerktätige sklavinnen · hedophagen · schlaraffen‐​ära · robo‐​göttin · maschinelle genüsse  aerokokotten · kyberküsse · erotiglom · hydraulische schenkel · glücksmaschine · general sexotics · laszive computer · nosex · love‐​line‐​lust · gesäugakt · kybermariechen · brunstschutzbunker · entlüster · schlund‐​weihe · goldhaarige schaufensterpuppe · säugpfropfen · sexo‐​zentrisch · organ‐​kopplung · lustscheider · sexofaciales · fernuntreue · gynandroics · athletisch gebauter sendling · mikro‐​nymphomaninnen · orden des grossen plantschers · die güldene aurentine · perpetuale omnipotenz · kontemplator · sexplosion · goldgewirkte aurentina · hydropneumatische nymphen · elektro‐​verkörperlichung · sabbermümmel · flotte biene aus der steinzeit · sodomäler · hedonistics · sirup positiver gefühle · hallen für gruppensexbetrieb · enterotisierung · die sieben miteinander schlafenden brüder · centro erotico · love incorporated · velvovamps · angelita der hitze · wadenlecker · cybordelics · restaurant‐​pornographie · sexpeditionsabteilung · sexofix  gomorkaden · genitostaltig · flagellantenflegel · ekelgeiler · flagellatorischer sadistomasochitorismus · thermätressen · stossgefederte bacchantinnen · permanente auto‐​ekstase · laboratorium für industrielle sexualistik · maschinerretten · leitfaden des suhlens

Die Begriffe und Wortschöpfungen stammen aus verschiedenen Werken Stanislaw Lems. Der Abschnitt „Sex Semantics“ ist auch erschienen in Aus dem Nichts kann man alles machen kann man aus dem Nichts (2021).

Portrait von Autor Michael Kanofsky
Michael Kanofsky

Michael Kanofsky

Werbetexter und Autor aus Berlin, zuvor viele Jahre in Wien. Veröffentlichungen u.a. in Lettre International und manuskripte. Romane: Engel im Schatten des Flakturms (2019) und Quatre‑Bras (2022).

www.michaelkanofsky.de

Bücher von Michel Kanofsky

Weitere Beiträge von und über Michael Kanofsky

Aus Stanislaw Lems linguistischem Laboratorium – Eine Bestandsaufnahme

Ein Schmuckkästchen voller Wortkreationen von Stanislaw Lem. Erforscht und zusammengestellt von Michael Kanofsky.

Michael Kanofsky bei Literadio

Daniela Fürst von Literadio in einem spannenden Gespräch mit dem Autor Michael Kanofsky über sein neues Buch.

Michael Kanofsky im Gespräch

Ein Gespräch über alles und nichts und das Schreiben mit dem Autor Michael Kanofsky.

Jetzt auch als Stream: »Aus dem Nichts kann man alles machen …«

Dieses Buch gehört gehört!

Schreiben Sie einen Kommentar

0
    0
    Ihr Einkauf
    Sie haben noch nichts zum LesenZurück zum Shop
    Datenschutz
    Verlag Klingenberg e.U., Inhaber: Paul Klingenberg, MA (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    Verlag Klingenberg e.U., Inhaber: Paul Klingenberg, MA (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: